spanischer Blitzkuchen ala Manuela

Rezept: spanischer Blitzkuchen ala Manuela
1
01:05
0
233
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Becher
Mehl
2 Becher
Zucker
4
Eier
1 Becher
Oel
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Becher
Milch
geriebene Zitronenschale
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.08.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1582 (378)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
62,5 g
Fett
11,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
spanischer Blitzkuchen ala Manuela

Gebratenes Mus mit selbst gemachtem Eis

ZUBEREITUNG
spanischer Blitzkuchen ala Manuela

1
man nehme einen kleinen Joguhrt becher die viereckig sind !!!!Alles wo Becher vor steht das schüttet man in eine Rührschüssel ,dann die anderen Zustaten dazu geben und alles gut verrühren !!! Ich nehme hier in Spanien immer die silbernen Formen die man zum Grillen braucht,,aber nicht die mit den Löchern sondern die geschlossenen,,,da passt der Kuchen komplett rein und ist leicht raus zu lösen nach dem backen !! bei 180grad back ich den so ca ne dreiviertel Stunde,,aber muss jeder selber schauen da jeder Backofen ja anders funktioniert !!! nach dem backen,,besträub ich den Kuchen mit Puderzucker,,,,abkühlen lassen und sich schmecken lassen,,,!! kommt hier immer gut an,,und man kann auch mal Äpfel rein packen,,,oder Schokostreusel,,,je nach Geschmack !! da ich überhaupt nicht backen kann,,iss der Kuchen,,der renner hier,,und ja mit Öl wird er gemacht,,nicht mit Margariene !! aber schmeckt super !! viel Spass beim nachmachen!!!

KOMMENTARE
spanischer Blitzkuchen ala Manuela

Um das Rezept "spanischer Blitzkuchen ala Manuela" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung