Hähnchenbrust mit Haut und Knochen

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust 1 St
Kräuterseitling 1 St
Weißwein etwas
Walnussöl etwas
Salz Pfeffer Paprika oder Curry nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.aus Öl und den Gewürzen eine Marinade herstellen

2.Pilze derLänge nach in dünne Scheiben schneiden

3.beim Hähnchen von beiden Seiten her die Haut vorsichtig lösen und zur Mitte schieben

4.die Marinade auf die "nackte" Brust pinseln und dann die Pilzscheiben unter der Haut plazieren, die man dabei vorsichtig wieder in ihre Ausgangsstellung bringt

5.die Brust sollte jetzt prall gefüllt sein, Haut ebenfalls bepinseln

6.im vorgeheizten Backofen 200° 15 min braten, dann auf 150° reduzieren und noch ca 45 min garziehen lasssen

7.Hähnchen teilen und servieren

ab hier wirds zum kompletten Hauptgericht

8.zur Beilage Kräuterseitlinge-Schinken-Pfanne aus meinem KB (496316) mit anrichten (Fotos)

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Haut und Knochen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Haut und Knochen“