Hähnchenbrust mit Haut und Knochen

Rezept: Hähnchenbrust mit Haut und Knochen
mit Kräuterseitlingen gepolstert
0
mit Kräuterseitlingen gepolstert
01:30
0
4040
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 St
Hähnchenbrust
1 St
Kräuterseitling
Weißwein
Walnussöl
Salz Pfeffer Paprika oder Curry nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrust mit Haut und Knochen

Geflügel Pikantes Hähnchen mit scharfen Mandeln
Hähnchenschenkel NT
Janixburger

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrust mit Haut und Knochen

1
aus Öl und den Gewürzen eine Marinade herstellen
2
Pilze derLänge nach in dünne Scheiben schneiden
3
beim Hähnchen von beiden Seiten her die Haut vorsichtig lösen und zur Mitte schieben
4
die Marinade auf die "nackte" Brust pinseln und dann die Pilzscheiben unter der Haut plazieren, die man dabei vorsichtig wieder in ihre Ausgangsstellung bringt
5
die Brust sollte jetzt prall gefüllt sein, Haut ebenfalls bepinseln
6
im vorgeheizten Backofen 200° 15 min braten, dann auf 150° reduzieren und noch ca 45 min garziehen lasssen
7
Hähnchen teilen und servieren
ab hier wirds zum kompletten Hauptgericht
8
zur Beilage Kräuterseitlinge-Schinken-Pfanne aus meinem KB (496316) mit anrichten (Fotos)

KOMMENTARE
Hähnchenbrust mit Haut und Knochen

Um das Rezept "Hähnchenbrust mit Haut und Knochen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung