New York Cheesecake

Rezept: New York Cheesecake
Rezept für den typisch amerikanischen Käsekuchen
22
Rezept für den typisch amerikanischen Käsekuchen
02:00
0
10392
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Vollkornkekse
150 Gramm
Butter
400 Gramm
Frischkäse
4 Stück
Eier
200 Gramm
Zucker
1 Stück
Vanilleschote
1 Becher
Saure Sahne
1 Packung
Tiefkühl-Beeren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
32,5 g
Fett
31,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
New York Cheesecake

Pulled Duke aus dem Backofen

ZUBEREITUNG
New York Cheesecake

1
Kekse zu Bröseln zerstampfen und mit Butter in Topf schmelzen. Die Masse in eine eingefettete Springform (26cm) drücken. Bei 180 Grad Umluft 10 Minuten vorbacken.
2
Vanillemark aus der Vanilleschote kratzen. Den Frischkäse, die Eier, 100 Gramm Zucker und das Vanillemark zu einer Masse verrühren. Käsemasse auf dem abgekühlten Kuchenboden verteilen und bei 180 Grad Umluft 30 Minuten backen.
3
Während der Kuchen backt, Tiefkühl-Beeren mit 100 Gramm Zucker auf dem Herd erhitzen.
4
Die saure Sahne mit 2 Esslöffeln Zucker mischen und auf dem warmen Kuchen verteilen. Nochmal für 10 Minuten bei 180 Grad Umluft backen.
5
Den Kuchen mindestens eine Stunde auskühlen lassen und vor dem Servieren mit der Beerensauce bestreichen.

KOMMENTARE
New York Cheesecake

Um das Rezept "New York Cheesecake" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung