Mirabellenkuchen super schnell.

1 Std 55 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Rührteig :
Butter zimmerwarm 125 g
Zucker 125 g
Vanillemark 1 Messerspitze
Eier Freiland 3 Stk.
Mondamin-Pulver 50 g
Mehl gesiebt 75 g
Backpulver 1 Teelöffel
Milch 1 Schuss
Für die Form :
Butter 1 Stk.
Belag :
Mirabellen frisch 3 Pfund

Zubereitung

Vorbereiten :

1.Mirabellen heute Morgen frisch vom Baum gepflückt, waschen, abtropfen lassen, entkernen.

Backofen :

2.Backofen auf 170 °C vorheizen.

Rührteig :

3.Butter, Zucker & Vanillemark schaumig schlagen.

4.Eier einzeln unterrühren.

5.Monamin (Speisestärke) , Mehl und Backpulver in ein Sieb geben und auf den Teig sieben. Leicht unterrühren, Milch zugeben und zu einer geschmeidigen Masse rühren.

Form :

6.Form ausbuttern, Teig einfülen. Mit den Mirabellen belegen.

7.Backen 25 Min. bei 170 °C In der Form auskühlen lassen , dazu auf ein Kuchengitter stellen.

8.Wenn der Kucken abgekült ist leich am Rand lösen und 2 x stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mirabellenkuchen super schnell.“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mirabellenkuchen super schnell.“