Spinat-Garnelen Strudel

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Strudelteig 1 Packung
Tk-Garnelen 1 Packung
Tk -Spinat 1 Packung
Champignons frisch 300 g
Knoblauchzehen gehackt 5 Stk.
Zwiebel gehackt 2 stk
frische Habanero-Schote 1
Sauerrahm 1 Becher
Schnittlauch frisch gehackt 1 Bund
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Sesamöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
2,6 g

Zubereitung

1.Sauerrahm mit Salz und Pfeffer glatt rühren. Schnittlauch und die Hälfte vom Knoblauch zugeben und gut verrühren. Bis zum Strudelservieren im Kühlschrank ziehen lassen.

2.Strudelteig nach Packungsangabe vorbereiten. Champignons gut waschen und fein blättrig schneiden. Habanero waschen und in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne das Sesamöl erhitzen und den Zwiebel und restlichen Knoblauch darin anschwitzen. Champignons und zu geben und kurz rösten T.K.-Garnelen und Spinat zugeben und gut rösten lassen. Mit Salz,Pfeffer, Habarnero-Streifen und Muskatnuss abschmecken. Etwas abkühlen lassen und anschließend auf den Strudelblättern verteilen. Einrollen mit einem Ei bestreichen und bei 180 °C im vorgeheizten Back Rohr goldbraun backen. Gemeinsam mit dem Schnittlauchrahm genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Garnelen Strudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Garnelen Strudel“