Pide mit Spinat-Hack-Käse-Füllung

Rezept: Pide mit Spinat-Hack-Käse-Füllung
13
00:20
0
2205
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Pide oval
300 gr
Hackfleisch gemischt
2
Tomaten frisch
1
Fetakäse
300 gr
Blattspinat tiefgefroren
1
Knoblauchzehen gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pide mit Spinat-Hack-Käse-Füllung

ZUBEREITUNG
Pide mit Spinat-Hack-Käse-Füllung

Die Pide aufschneiden und die Schnittflächen mit Öl beträufeln. Den Blattspinat auftauen und danach gut ausdrücken, er sollte kaum noch Wasser enthalten. Danach gut durchhacken. Das Hackfleisch krümmelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den gehackten Spinat hinzufügen und nochmal abschmecken. Den Fetakäse zerkrümeln und unter die Hackfleischmasse mischen. Die Tomaten entkernen und würfeln, die Würfel ebenfalls unters gebratene Hackfleisch mischen. Die komplette Masse auf der Pide verteilen, den "Deckel" drauflegen und bei 200° (Ober/Unterhitze) backen. Je nach Ofen braucht man 20 bis 30 Minuten.

KOMMENTARE
Pide mit Spinat-Hack-Käse-Füllung

Um das Rezept "Pide mit Spinat-Hack-Käse-Füllung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung