Putenbrust mit Spitzkohl und Petersilienkartoffeln

Rezept: Putenbrust mit Spitzkohl und Petersilienkartoffeln
Lecker und gesund
5
Lecker und gesund
01:00
2
990
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Putenbrust Filet
1 Stk.
Spitzkohl
500 gr.
Kartoffeln
0,5 Stk.
Orange
100 gr.
Butter weich
2 Zweige
Rosmarin frisch
2 Zweige
Thymian frisch
0,25 Bund
Petersilie
2 EL
Senf
5 EL
Maggi
1 TL (gestrichen)
Paprikapulver
0,5 TL
Zucker
3 EL
Milch
1 EL (gestrichen)
Mehl
Meersalz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
11,1 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
6,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenbrust mit Spitzkohl und Petersilienkartoffeln

ZUBEREITUNG
Putenbrust mit Spitzkohl und Petersilienkartoffeln

1
In einer Auflaufform Maggie, Senf, Paprikapulver, den frisch gepressten Saft einer 1/2 Orange, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Das Putenbrustfilet darin einmal richtig durchschwenken und dann mit einem Drittel der Butter und den Thymian- und Rosmarinzweigen darin einlegen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad ca. 45 Minuten garen. Dabei nach 15 Minuten mit einem Pinsel mit dem Sud bestreichen. Nach etwa 30 Minuten die Putenbrust wenden und nochmal mit dem Sud bestreichen. Dann nochl 15 Minuten zu Ende garen.
2
Den Spitzkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Mit etwa 100 ml Wasser mit Salz und Zucker im Topf den Spitzkohl darin kurz aufkochen. Dann sofort die Hitze reduzieren und im geschlossenem Topf etwa 10 Minuten weiterköcheln lassen. Danach mit Mehl bestreuen, die Milch und ein weiteres Drittel der Butter dazugeben und etwas Musikatnuss darüber reiben. Gut verrühren und noch etwa 5 Minuten einköcheln lassen.
3
Die Kartoffeln mit etwas Wasser und Salz im geschlossenem Topf kochen. Danach abgiessen und das letzte Drittel der Butter sowie die gehackte Petersilie dazugeben und durchschwenken. Im offenem Topf noch ein wenig auf der heißen Herdplatte ausdünsten lassen.
4
Die Putenbrust in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Petersilienkartoffeln und dem Spitzkohl-Rahmgemüse auf einem flachen Teller anrichten. Noch ein paar Tropfen von dem Bratensud über Fleisch und Kartoffeln träufeln, und dann geniessen...

KOMMENTARE
Putenbrust mit Spitzkohl und Petersilienkartoffeln

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du super lecker zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Tolles Rezept und sehr gut beschrieben .Da müssen einfach die 5*****chen hin . Gruß Ute

Um das Rezept "Putenbrust mit Spitzkohl und Petersilienkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung