Zucchini und Paprika -vergoldet-

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gemüse:
Zucchini 350 g
Paprika ( gelb und orange ) 350 g
Ausbackteig:
Eier 2
Mehl 100 g
Milch 10 EL
Olivenöl 5 EL
kräftige Prise Salz 1
kräftige Prise Thymian gerebelt 1
geriebener Hartkäse 1 EL
Kurkuma 1 TL
Zum Ausbacken:
Erdnussöl 250 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zum Servieren:
Süße Chilisauce etwas

Zubereitung

Ausbackteig:

1.Die Eier ( 2 Stück ) in eine Schüssel aufschlagen und mit dem Schneebesen verquirlen. Das Mehl ( 100 g ) und den geriebenen Hartkäse ( 1 EL ) nach und nach unterrühren. Mit Salz ( 1 kräftige Prise ), Thymian gerebelt ( 1 kräftige Prise ) und Kurkuma ( 1 TL ) würzen und die Milch ( 10 EL ) und das Olivenöl ( 5 EL ) unterheben/schlagen. Den Teig ca. 10 Minuten ruhen lassen.

Ausbacken:

2.Die Zucchini und Paprika waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl ( 250 ml ) im Wok auf 175 °C ( Holzstäbchenprobe / Blasen müssen aufsteigen ) erhitzen. Das vorbereitete Gemüse durch den Ausbackteig ziehen und im heißen Öl portionsweise gold-braun ausbacken. Erst auf dem Wokablaufgitter und an-schließend auf Küchenpapier entfetten.

Servieren:

3.Vergoldete Zucchini und Paprika salzen und pfeffern undheiß mit süßer Chilisauce servieren.

Tipp:

4.Weitere Gemüsearten bzw. Produkte , die sich auch zum Ausbacken eignen: Auberginen, Kürbis, Lauch, Möhren, Sellerie, Fenchel, Käse, Fisch, Geflügel, ....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini und Paprika -vergoldet-“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini und Paprika -vergoldet-“