Omas Wiener Apfelstrudel

Rezept: Omas Wiener Apfelstrudel
für 1 Strudel
6
für 1 Strudel
01:30
2
7315
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig
2,5 Tasse
Mehl
2 EL
Butter
1
Ei
Für die Füllung
1,5 kg
Äpfel
0,5 Tasse
Zucker
1 TL
Zimt
100 g
Mandeln gerieben
125 g
Rosinen
zudem
2 EL
Butter
Paniermehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
schwer
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
27,2 g
Fett
6,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Omas Wiener Apfelstrudel

Himbeerküchlein in kleinen Auflaufförmchen 8 Stück

ZUBEREITUNG
Omas Wiener Apfelstrudel

1
Aus den Zutaten für den Teig mit dem Handmixer einen glatten Teig herstellen.
2
Äpfel schälen und vierteln und in Scheiben schneiden.
3
In einer großen Schüssel Äpfel, Zucker, Zimt, Mandeln und Rosinen vermengen und ca. 1/2 Stunde stehen lassen.
4
Teig auf einem bemehlten Geschirrhandtuch ausrollen, so dass dieser sehr dünn ist. Füllung gleichmäßig darauf verteilen. Dann aufrollen und an den Seiten andrücken und auf ein Blech (mit Backpapier) geben.
5
Butter zerlassen, mit dem Pinsel auf den Strudel geben und Paniermehl drüberstreuen.
6
Bei 200° ca. 40min backen.
7
Dazu passt Vanilleeis. Geht auch ohne Rosinen.

KOMMENTARE
Omas Wiener Apfelstrudel

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den Apfelstrudel hast du sehr lecker zubereitet, eine tolle Rezeptur, tolle Idee, verdiente 5☆☆☆☆☆ chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von scarab
   scarab
Den lasse ich mir gern gefallen und schmecken GLG Anke

Um das Rezept "Omas Wiener Apfelstrudel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung