Teufelssalat

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Zucchini frisch 1,5 kg
Zwiebel 500 gr.
Je eine Paprika gelb/rot/grün etwas
Zucker 300 gr.
Kräuteressig 500 ml
Senf mittelscharf 1,5 EL
Curry 1,5 EL
Cayennepfeffer kann auch mehr sein :):) 0,5 EL
Mehl 1,5 EL

Zubereitung

1.Zucchini und Zwiebel klein würfeln und gut einsalzen. Über Nacht in einer geschlossenen Schüssel ziehen lassen. Am nächsten Tag die Flüssigkeit mit Hilfe eines Geschirrtuches abpressen.

2.Essig, Senf und Zucker erwärmen, dann Zucchini, Zwiebel und die klein gewürfelten Paprika dazugeben und öfter umrühren. Alles ca. 30 min. köcheln lassen. Danach alle Gewürze mit dem Mehl vermischen und einrühren. Das Ganze noch etwa 10 min. kochen lassen.

3.Noch heiß in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen und sofort verschließen. Auf den Kopf stellen und erkalten lassen.

4.Der Teufelssalat hält ewig und schmeckt super als Dip und oder zu gegrilltem Fleisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teufelssalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teufelssalat“