Gebäck: Heidelbeerkissen

Rezept: Gebäck: Heidelbeerkissen
Schnell und lecker
4
Schnell und lecker
10
850
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Rolle
Blätterteig
1 Päckchen
Pudding backfest
250 g
Heidelbeeren
1 EL
Lemoncurd
0,25 ml
Milch
1 Msp
Vanilleschote gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.05.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebäck: Heidelbeerkissen

KuchenBlätterteig - Teilchenmit Eierlikör

ZUBEREITUNG
Gebäck: Heidelbeerkissen

1
Blätterteig entrollen und in 6 Teile schneiden. Die Enden ca. einen halben Zentimeter umklappen. Mit der Gabel den Teig löchern. Den Pudding herstellen nach Packungsangabe. Ich habe darunter noch Vanille und einen Eßlöffel Lemoncurd gerührt (war ein Rest, der wegmußte).
2
Puddingmasse auf dem Blätterteig verteilen und die gewaschenen Heidelbeeren darauf geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C ca. 30 Minuten backen. Die Kissen schmecken mit (oder auch ohne) Sahne.

KOMMENTARE
Gebäck: Heidelbeerkissen

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Die sehen kostlich aus, das ist eine tolle Idee, eine tolle Rezeptur, von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
lecker dein heidelbeerkissen, da hätte ich gerne zwei gehabt. glg christine
Benutzerbild von Backidee
   Backidee
Die "Kissen" habe ich gerade meinem Mann vorgelesen, und er möchte diese für Sonntag haben, dafür Von mir schon einmal ★☆★☆★. LG und ein schönes Wochenende
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Schnell und lecker - das ist immer gut.
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker….davon würde ich auch gerne eine kleine Kostprobe haben, ☆☆☆☆☆, GLG Lorans

Um das Rezept "Gebäck: Heidelbeerkissen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung