Blätterteig Pasteten mit Curry-Eier-Ragout

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig Pasteten 8 Stück
Eier hartgekocht 4
Mandarinen aus der Dose 100 g
Banane 1
Kochschinken 200 g
Butter 40 g
Mehl 2 EL
Brühe Instand 375 ml
Sahne 125 ml
Rum 2 EL
Curry 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kokosraspeln 2 EL

Zubereitung

1.die eier pellen und in würfel schneiden...den schinken ebenfalls würfeln

2.die mandarinen abtropfen lassen

3.die banane schälen und in scheiben schneiden

4.die butter in einem topf erhitzen und die schinkenwürfel darin andünsten

5.das mehl überstäuben, unter rühren brühe und sahne angiessen..... durchkochen lassen

6.mit rum aromatisieren und mit den gewürzen abschmecken

7.die kokosraspeln und das obst zugeben...alles nochmal erhitzen, nicht mehr kochen

8.die pasteten nach packungshinweis im backofen erwärmen

9.das ragout in die pasteten füllen und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteig Pasteten mit Curry-Eier-Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteig Pasteten mit Curry-Eier-Ragout“