Vorräte : Gemüse - Mix - Salz

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Karotten 4 Stück
Fenchel 1 Stück
Porree 1 Stange
Gemüsereste aus 1 kg
dem Gefrierfach etwas
Sellerie 1 Stück
Natursohle - Salz 2 EßL

Zubereitung

1.Die Karotten abbürsten, den Fenchel putzen, den Porree waschen, den Sellerie schälen, waschen und alles grob schneiden.

2.Die Gemüsereste sammle ich immer zwischen durch, dabei den Strunk vom Rotkohl, einige Karottenteile und ganz viele Stiele vom Spinat, einige andere Ab-und Anschnitte z.B. noch vom Spargel gingen mit in den Mixer....alles zu Brei mixen und auf ein Blech, mit Backpapier auslegen, darauf geben.

3.Die Masse gut über das ganze Blech verteilen und bei knapp 100 Grad etwa 8 Stunden trocknen.

4.Die getrocknete Masse in den Mixer geben, das Salz dazu und mixen. Auch diese Masse kommt noch einmal auf das Blech zurück und wird noch einmal etwa 2 Stunden trocknen, damit auch die letzte Feuchtigkeit restlos entweichen kann....

5....dann ab damit in Gläschen...verschließen und nett anrichten, denn diese sind ein Willkommensgruß für meinen gemeinsamen Veggi-Abend und steht mit jedem Namen als Platzkarte am jeweiligen Sitzplatz - das Geschenk kam genial an, die bekamen die Nase nicht wieder aus dem Glas :-) und so ein Gemüsesalz ist sehr vielseitig, ich streue es auch mal nur über gekochte Kartoffeln :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorräte : Gemüse - Mix - Salz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorräte : Gemüse - Mix - Salz“