Spargelragout

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weizen-Volkornmehl 50 gr.
Weizenmehl 80 gr.
Joghurtbutter 70 gr.
Salz 1 Prise
Weinsteinbackpulver TL
Wasser 1 EL
Eigelb 1
weißer Spargel 1,5 kg
Salz - fürs Spargel 1 TL
Frühlingszwiebeln 2
Tomaten 3
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Milch 125 ml
Spargelwasser 100 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Saft einer Zitrone etwas
Kerbel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
282 (67)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Mehl, Butter, Prise Salz, Backpulver in eine Schüssel geben.

2.Eigelb mit Wasser verrühren und zu den Teigzutaten geben und alles gut verkneten.

3.Eine Teigrolle formen, acht gleiche Teile schneiden und zu dünnen, runden Teigfladen ausrollen.

4.Die Backform einfetten und die Teigfladen in die Förmchen legen, so dass ein Rand übersteht.

5.Bei 180° Ober-/Unterhitze 15 Minuten backen.

6.Spargel waschen, schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.

7.Die Schale und ein TL Salz mit in das Kochwasser geben, Spargel bissfest kochen.

8.Frühlingszwiebeln klein schneiden, Tomaten entkernen und Butter im Topf erhitzen.

9.Mehl einrühren, mit Milch und Spargelwasser aufgießen, würzen und Zitronensaft einrühren.

10.Das klein geschnittene Gemüse mit dem Spargel vorsichtig unterrühren.

11.In den Törtchen mit ein paar Blätter Kerbel anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelragout“