Rhababersobet mit Stückchen und Vanillesosse

3 Std 20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rharbarber frisch 500 Gramm
Rotwein 125 ml
oder etwas
Traubensaft rot 125 ml
Honig 1 Esslöffel
Brauner Zucker 1 Esslöffel
Vanilllezucker 1 Esslöffel
Zimt 1 Teelöffel
Zucker etwas
Für die Sosse etwas
Sojamilch flüssig 250 ml
Vanilleschote 2
Vanillezucker etwas
Minzblätter etwas

Zubereitung

Für das Sorbet

1.Rharbaber waschen, schälen und in Würfel schneiden. und in einen Topf geben

2.brauner Zucker, Vanillezucker und Honig zu geben und vermischen.

3.Den Rotwein ( den Saft) dazu und 8 Minuten Kochen lassen. Wem es noch zu bitter ist kann noch brauner oder normalen Zucker zu geben

4.abkühlen lassen und mit dem Zauberstab zerkleinern in eine Schüssel geben und in die Gefriertruhe geben.ab und zu mit einem Löffel leicht rühren bis es gefroren ist wer hat kann auch die Eismaschine benutzen.

Für die Sosse

5.Sojamilch leicht aufkochen

6.Vanilleschoten auskraten und zur Milch dazu geben

7.Vanillezucker zugeben

Servieren

8.Vanillesosse auf den Teller geben ein oder 2 Kugeln Sorbet darauf und mit Minzblätter verzieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhababersobet mit Stückchen und Vanillesosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhababersobet mit Stückchen und Vanillesosse“