Haselnusskranz

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 g
Backpulver 6 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Milch 2 EL
Butter 125 g
Füllung
Haselnüsse gemahlen 200 g
Zucker 100 g
Bittermandelöl 5 Tropfen
Eigelb 0,5
Eiweiß 1
Wasser 3 EL
zum Bestreichen
Eigelb 0,5
Milch 1 EL

Zubereitung

1.Für den Teig Mehl und Backin mischen und auf ein Backbrett (Tischplatte) sieben. In die Mitte eine Vertiefung eindrücken, Zucker, Vanillin-Zucker. Ei und Flüssigkeit hineingeben und mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei verarbeiten. Darauf das in Stücke geschnittene kalte Fett geben, es mit Mehl bedecken alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, ihn eine Zeitlang kalt stellen. Den Teig zu einem Rechteck von etwa 35 X 45 cm ausrollen.

2.Für die Füllung Haselnullkerne, Zucker, Backöl, 1/2 Eigelb und Eiweiß mit so viel Wasser verrühren, daß eine geschmeidige Masse entstehl. Diese mit einem Teigschaber auf den ausgerollten Teig streichen. Den Teig von der langeren Seite her aufrollen, als Kranz auf ein gefeltetes Backblech legen, mit dem verquirlten Eigelb bestreichen und den Außenrand in gleichmäßigen Abständen etwa 1/2 cm tief einschneiden.

3.Gas: 1/2 große Flamme Vorgeheizt bei 175-200 Grad backen Backzeit: Etwa 45 Minuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haselnusskranz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haselnusskranz“