Mango Float

2 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Butterkekse 400 g
Flugmango 3 Stk.
Schlagsahne 400 ml
Kondensmilch gezuckert 200 ml
Karamellsirup 30 ml

Zubereitung

1.Für den Mangofloat nimmt man am besten eine rechteckige Auflaufform und legt den Butterkeksboden aus.

2.Dann schlägt man die Schlagsahne steif und mischt danach die gezuckerte Kondensmilch und den Karamell-Sirup unter.

3.Dann schneidet man die Mangos am besten in lange dünne Scheiben. Danach gibt man die fertige Creme auf den Butterkeksboden und legt darauf die Mangoscheiben aus.

4.Die restlichen Butterkekse zerbröselt man in einer großen Schüssel und bildet mit den Bröseln eine die Mangos bedeckende Schicht.

5.Man kann so viele Schichten wie man will bilden, allerdings wird das Servieren bzw. essen dann auch schwieriger.

6.Nach dem Schema empfehle ich jeweils 2 Schichten, abschliessend mit Bröseln. Dann wird das Dessert kalt gestellt und nochmal für ca. 2 Stunden vor dem Servieren in den Gefrierschrank gestellt. Fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Mango Float“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango Float“