Fruchtiger Schokokuss-Quark

Rezept: Fruchtiger Schokokuss-Quark
9
00:20
9
1426
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Vanille-Quark
1 Dose
Mandarin-Orangen, Abtropfgewicht: 175 g)
4
Schokoküsse
etwas Zitronemelisse zum GArnieren
etwas Zitronensaft
evtl. Zucker zum Abschmecken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fruchtiger Schokokuss-Quark

Erdbeer-Heidelbeer-Salat
Heile-heile Gänschen-Dessert

ZUBEREITUNG
Fruchtiger Schokokuss-Quark

1
Den Quark mit einem Schneebesen glatt rühren. Nach Belieben mit etwas Zitronensaft und Zucker abschmecken.
2
Mandarinen abtropfen lassen. Von den Schokoküssen die Waffeln entfernen, beiseitelegen. Schokoküsse mit dem Schneebesen leicht zerdrücken und unter den Quark rühren. Mandarinen unter die Quarkcreme heben.
3
Quarkcreme in 4 kleine Schälchen oder Gläser geben. Dessert mit Schokokuss-Waffeln und Melisseblättchen garniert servieren.

KOMMENTARE
Fruchtiger Schokokuss-Quark

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
eine tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Mon
Benutzerbild von DundM
   DundM
Ein ganz toller Nachtisch kommt in mein KB und Dir lasse ich 5***** Sternchen da. GGLKG Gabi
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
♫…ich auch… das will ich auch…♫..☆☆☆☆☆, GLG, Lorans
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
das schmeckt guuuuuuuuuut...Schokoküsse liebe ich...LG Edelgard
   R****t
Na da nehme ich mir doch glatt nicht nur das Rezept mit sondern auch direkt ein Glas :P mehr als 5***** Sternchen wert. Gvlg Meriam

Um das Rezept "Fruchtiger Schokokuss-Quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung