Zitronen-Käse-Sahne-Torte

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Margarine 150 gr.
Zucker 300 gr.
Bourbon-Vanillezucker 4 TL
Eier 3
Salz etwas
Mehl 125 gr.
Stätke 25 gr.
Backpulver 1 TL
Gelatine 12 Blatt
Mandarinen 1 Dose
Sahne 500 ml
Zitronensaft 100 ml
Quark 1 kg
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Margarine, 150 gr. Zucker, 2 TL Vanillezucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren, Mehl, Stärke und Backpulver dazurühren. Teig in einer gefettete Springform (26 cm) glatt streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175° C 25 min backen, aus der Form lösen und auskühlen lassen. Boden einmal waagerecht durchschneiden.

2.Gelatine einweichen, Mandarinen abtropfen lassen, 500 ml Sahne steif schlagen. Zitronensaft mit 150 gr. Zucker, 2 TL Vanillezucker und Quark verrühren. Gelatine auflösen mit 4 EL Quark verrühren und unter die restliche Quarkmasse rühren, erst die Mandarinen dann die Sahne unterheben.

3.Tortenring um den unteren Boden legen und die Quarkmasse daraufstreichen. Den oberen Boden in 16 Stücke schneiden und auf die Quarkmasse lagen. Torte mindestens 3 Stunden kühlen. Dann mit Puderzucker bestäubt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Käse-Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Käse-Sahne-Torte“