Kuchen: Zitronen-Kirsch-Kuchen....

45 Min mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Für den Teig:
Sauerkirschen getrocknet oder Cranberries 75 g
Weizenmehl 125 g
Backpulver 2,5 TL (gestrichen)
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Größe M 4 Stück
Speiseöl 3 EL
Balsamico Bianco oder Apfelessig 2 EL
Für den Belag:
Sauerkirschen, Abtropfgewicht 350 g 1 Glas
Mousse Zitrone 2 Päckchen
Traubensaft hell 150 ml
Schlagsahne 400 g
Außerdem:
einige Zuckereier etwas
Dekor-Gel etwas
Obstbodenform, 28 cm Durchmesser etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Zuerst die getrockneten Sauerkirschen klein schneiden. Für den Belag die Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Obstbodenform fetten und den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Für den Teig....

2.......Weizenmehl und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Die klein geschnitten Sauerkirschen, 100 g Zucker, Vanillezucker, Eier, Speiseöl und Essig hinzufügen und alles mit den Rührbesen des Mixers kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in eine Minute zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Obstbodenform füllen.

3.Die Form auf unterster Einschubschiene in den heißen Backofen schieben und dort bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen.

4.Den Boden auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.

Für den Belag.....

5..... die gut abgetropften Kirschen auf dem Boden verteilen. Mousse Zitrone nach Packungsaufschrift, ! aber mit 150 ml Traubensaft und 400 g Sahne !, aufschlagen. Dann 3 EL abnehmen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle 8 mm Durchmesser füllen.

6.Die übrige Creme auf den Kirschen verteilen und glatt verstreichen. Mit dem Spritzbeutel einige ovale Ringe und Eier auf die Creme spritzen und den Kuchen mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

7.Vor dem Servieren die Ringe mit Zuckereiern füllen und die aufgespritzten Eier mit dem Dekor-Gel bunt verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen: Zitronen-Kirsch-Kuchen....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen: Zitronen-Kirsch-Kuchen....“