Ameisenkuchen

Rezept: Ameisenkuchen
aufpassen das die Ameisen nicht über den Tisch laufen
5
aufpassen das die Ameisen nicht über den Tisch laufen
0
3741
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter
150 g
Zucker
4
Eier
1 Päckchen
Vanillepudding
1 Tasse
Saure Sahne
300 g
Mehl
100 g
Schokoladenstreusel
0,5 Tafel
Scxhokolade zerkleinert
1 Päckchen
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1871 (447)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
45,6 g
Fett
27,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ameisenkuchen

Rotwein-Hupf
StracchiatellaKuchen mit Pfirsiche

ZUBEREITUNG
Ameisenkuchen

1
Alles zu einem Teig verrühren und in eine Backform füllen. Auf der Mittelschiene des Backofens, bei 175°, ca 1 Std. backen. Anschließend eventuell mit weißer oder brauner Kuvertüre überziehen.
2
Um zu sehen, ob der Kuchen fertig ist, sticht man mit einem Holz- Schaschlickstäbchen hinein. Sollten noch Teig oder Krümel daran hängen bleiben, nachbacken.

KOMMENTARE
Ameisenkuchen

Um das Rezept "Ameisenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung