Schwarzwälder-Kirsch Torte

Rezept: Schwarzwälder-Kirsch Torte
2
01:20
3
1549
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für den Teigboden
100 g
Butter
2 Stück
Eier
100 g
Zucker
1 Päckchen
Vanille- oder Vanillinzucker
100 g
Weizenmehl
1 Prise
Salz
1 Päckchen
Backpulver
2 Esslöffel
Kakao z.B. von Bernsdorp
0,5 Flasche
Rumaroma, gibt´s in kleinen Fläschchen als Backaroma
30 g
gehackte Mandeln
Zutaten für den Kischbelag
1 Glas
Sauerkirschen
2 Päckchen
Tortenguss
30 g
gehackte Mandeln
0,5 Flasche
Rumaroma, gibt´s in kleinen Fläschchen als Backaroma
Zimt und Zucker zum Abschmecken
Zutaten für den Sahnebelag / Dekoration
3 Becher
Sahne, 200g Becher
1 Päckchen
Sahnesteif
0,5 Päckchen
Vanille- oder Vanillinzucker
0,25 Flasche
Rumaroma, gibt´s in kleinen Fläschchen als Backaroma
50 g
geraspelte Zartbitterschokolade
1 Schale
Belegkirschen, benötigt werden nur 12 Stück für die Deko
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1988 (475)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
54,5 g
Fett
27,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwarzwälder-Kirsch Torte

ZUBEREITUNG
Schwarzwälder-Kirsch Torte

Zubereitung des Teigbodens
1
Weiche Butter mit dem Mixer schaumig schlagen. Eier, Zucker, Vanille- oder Vanillinzucker im Wechsel dazugeben und unterrühren. Salz und Rumaroma dazugeben und unterrühren. Mehl, Backpulver, Kakao mischen und dazugeben / unterrühren. Zum Schluss noch die Mandeln unterrühren. 26cm Springform mit Backpapier auslegen, Teig hineingeben. 20 min Backen bei 170°C mit Umluft. Anschließend abkühlen lassen.
Zubereitung des Kirschbelages
2
Kirschsaft erhitzen, Rumaroma und gehackte Mandeln dazugeben und mit Tortenguss andicken. Mit Zimt und Zucker abschmecken. Kirschen dazugeben und aufkochen lassen. Die Masse auf dem abgekühlten Boden verteilen und nochmals Abkühlen lassen.
Zubereitung für den Sahnebelag / Dekoration
3
Sahne anschlagen und gemischtes Sahnesteif / Vanille- oder Vanillinzucker dazugeben und ganz steif schlagen. Rumaroma dazugeben. 7/8 der steifen Sahne auf den Kirschen verteilen und glattstreichen. Geraspelte Zartbitterschokolade darauf streuen. Für die Dekoration je Tortenstück eine Belegkirsche darauflegen und 1/8 der steifen Sahne mit dem Spritzbeutel auf jedem Tortenstück ein Sahnehütchen herstellen.

KOMMENTARE
Schwarzwälder-Kirsch Torte

Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Die sieht toll aus und ist auch fast perfekt , versuchs mal anstatt mit Rumaroma mit Kirschwasser ..... das macht Deine Schwarzwälder Kirschtorte komplett PERFEKT !!! 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das hast du sehr lecker zubereitet, ein gelungenes Rezept, tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Einfach herrlich ! GvlG ***** Noriana

Um das Rezept "Schwarzwälder-Kirsch Torte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung