Vegan : Bunte Pfanne mit Gemüse und Spaghetti

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 1 handvoll
Wasser zum kochen etwas
Salz 1 EßL
Champignongs 12 braune
Zuckerschoten 1 handvoll
Paprikaschote 1 rote
Porree 0,5 Stange
Alsan 30 gr.
gemahlener Pfeffer etwas
Gemüsebrühe oder Salz 1 EßL

Zubereitung

1.Die Spagetti (Hartweizen) im Salzwasser al dente kochen, abgießen und zur Seite stellen.

2.Die Pilze abbürsten und dann in Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen und 1 bis 2 grob schneiden. Noch die Paprika nach dem waschen hobeln und die Stange Porree schneiden.

3.In einer Pfanne das Alsan erhitzen, zuerst den Porree anschwenken, dann die Pilze und mit der Gemüsebrühe würzen, dann kommen die Zuckerschoten und der gehobelte Paprika dazu und 2-3 mal schwenken. Zum Schluss noch die Spaghetti einrühren, mit Pfeffer abrunden und auf die vorgewärmten teller geben.

4.Dazu gab es einen grünen Salat mit Öl und Essig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Bunte Pfanne mit Gemüse und Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Bunte Pfanne mit Gemüse und Spaghetti“