Schnelle Pralinenvariationen

Rezept: Schnelle Pralinenvariationen
Menge reicht für ca.20 Pralinen
3
Menge reicht für ca.20 Pralinen
00:10
2
2417
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 gr.
Zartbitter-Kuvertüre
100 gr.
weiße Kuvertüre
Nüsse, Marzipan nach Belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1649 (394)
Eiweiß
10,9 g
Kohlenhydrate
66,0 g
Fett
9,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnelle Pralinenvariationen

Chocolate Caliente
Erdbeeren in Zartbitterschokolade

ZUBEREITUNG
Schnelle Pralinenvariationen

Dunkle und helle Kuvertüre gemeinsam im Wasserbad schmelzen. Pralinenformen (aus Silikon) mit Nüssen (zB Haselnüssen, Krokant) und/oder Marzipan bestreuen bzw. auslegen. Flüssige Schokolade einfüllen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Aus der Form drücken und am besten auf einem vorgekühlten Teller servieren (damit sie nicht so schnell schmelzen).

KOMMENTARE
Schnelle Pralinenvariationen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Du kommst auf leckere Rezeptideen. Danke für dieses tolle Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Gefällt mir! 5* LG Erika

Um das Rezept "Schnelle Pralinenvariationen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung