Triple Choc Cookies

Rezept: Triple Choc Cookies
mhmmm- lecker, aber Achtung! Suchtgefahr ;)
5
mhmmm- lecker, aber Achtung! Suchtgefahr ;)
01:02
2
471
Zutaten für
50
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 gr.
Mehl
70 gr.
Backkakao
1 Päckchen
Backpulver
1 Prise
Salz
250 gr.
Butter
300 gr.
Zucker braun Rohzucker
2
Ei
100 gr.
Vollmilchschokolade geraspelt
100 gr.
Zartbitterschokolade klein gehackt
100 gr.
weiße Kuvertüre
2 EL
Konfitüre einfach
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1842 (440)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
58,4 g
Fett
20,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Triple Choc Cookies

Mürbeteigsternchen
Sesam-Träume

ZUBEREITUNG
Triple Choc Cookies

1
Mehl, Kakao, Backpulver und Salz mischen. Butter und Zucker cremig rühren. Eier nacheinander, die Konfitüre und dann die Mehlmischung unterrühren und zu einem glatten Teig zu arbeiten. Die gehackte Schokolade unterheben.
2
Aus dem Teig ca. 3cm große und ca 30gr. schwere Kugeln formen und im Abstand von 3-4cm auf ein Backblech legen und etwas flach drücken.
3
Im vorgeheizten Ofen(180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 11-12 min backen. Danach abkühlen lassen. Nach der Backzeit sind die Kekse noch sehr weich. Das muss so sein- einfach auskühlen lassen, dann bekommen sie die perfekte Konsistenz.
4
Für dieses Rezept nehme ich gern eine helle Konfitüre wie Pfirsich oder Aprikose. Ich habe im Gegensatz zum Originalrezept schon den Zucker reduziert. Probiert's einfach aus.

KOMMENTARE
Triple Choc Cookies

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Test00
   Test00
Da stimme ich dir zu mit mmmh lecker. Wenn ich bei diesen leckeren Teilen essen anfange, kann ich nicht mehr aufhören. LG. Dieter

Um das Rezept "Triple Choc Cookies" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung