Zwiebelrostbraten mit gebratenen Semmelknödel

55 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebeln rot 300 gr.
Roastbeef 2 Scheiben
Butter 30 gr.
Öl 1 EL
Semmelknödel 2 Stk.
Butter 40 gr.
Sonnenblumenkerne 2 EL
Steakpfeffer 1 TL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Eine Grillpfanne mit Öl auspinseln und die Roastbeefscheiben darin bei starker Hitze ,von jeder Seite 1Min braten ,mit Salz und Pfeffer würzen .In Ofen bei 80grad warm stellen . Zwiebeln schälen ,und in dünne Scheiben scheiden .In einer Pfanne mit Butter andünsten mit Salz und Pfeffer würzen ,Auf die Roastbeefscheiben verteilen . Semmelknödel nach Packungsangabe garen ,abkühlen lassen .Knödel in 1cm dicke Scheiben schneiden .Butter mit den Sonnenblumenkernen und Steakpfeffer ,in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen ,Knödel darin von beiden Seiten anbraten . Mit dem Zwiebelrostbraten servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelrostbraten mit gebratenen Semmelknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelrostbraten mit gebratenen Semmelknödel“