Scharfe Backkartoffeln mit Habanero-Topping

50 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
große Kartoffeln Bio 4 Stück
Rinderhackfleisch 200 g
Parmesan gerieben 140 g
Crème fraîche 100 g
Knoblauchzehen kleingehackt 3 Stück
Walnusshälften kleingehackt [Backwaren] 4 Stück
Limone Bio [Saft + Schale werden benötigt] 1 Stück
Honig 0,5 TL
Chilipulver nach Wahl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Habanero [möglichst große Exemplare :-)] 5 Stück
weißer Schokosirup 0,5 TL
Zahnstocher 10 Stück

Zubereitung

1.Deckel von der Kartoffel abschneiden und aushöhlen.

2.Ausgehöhltes von der Kartoffel klein schneiden und mit Hackfleisch, ca. 60g Parmesan, Creme Fraiche, Knoblauch, Walnüssen, Honig, 1 ganz klein gewürfelte Habenero und Saft von ¼ Limone und geriebene Schale einer ½ Limone vermischen. Mit Salz und Pfeffer und Chilipulver abschmecken.

3.Die Füllung in die ausgehöhlten Kartoffeln geben und mit ca. 10g Parmesan pro Kartoffeln bestreuen.

4.Deckel der Habaneros abschneiden und entkernen. Pro Habanero nun rund 10 g Parmesan hineinfüllen und einen ganz kleinen Schuss des weißen Schokosirups hinzugeben. Deckel draufgeben und mit Zahnstochern festmachen. Am unteren Teil einen Schlitz reinschneiden, damit der Käse nachher unten rauslaufen kann!

5.Die Kartoffeln müssen ca. 30 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Backofen. Ungefähr 7 Minuten vor Schluss kommen die Habaneros dazu. Diese werden aufgestellt, damit ein Teil des Käses unten rauslaufen kann und einen Teppich bilden kann.

6.Vor dem Servieren Chilipulver auf die Kartoffeln draufstreuen und die gefüllten Habaneros an die Kartoffeln lehnen oder draufstellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Backkartoffeln mit Habanero-Topping“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Backkartoffeln mit Habanero-Topping“