Auflauf: Broccoli in Sahnesauce

50 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Broccoli frisch 750 g
kochendes Salzwasser 500 ml
Butter 50 g
Weizenmehl 25 g
Broccolisud 125 ml
Schlagsahne 250 ml
Eigelb 1 mittelgrosses
Eier hartgekocht, gewürfelt 3 Stk.
Schinken gekocht, in Würfel 200 g
Gouda-Käse gerieben 40 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Zuerst vom Broccoli die Blätter entfernen, Röschen abschneiden, die Stengel ebenfalls schälen und in Stücke schneiden. Dann Salzwasser zum Kochen bringen, Strunkstücke und Röschen hinein geben und ca. 10 bis 15 Minuten garen.

Für den Auflauf:

2.Nun mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in eine feuerfeste Form geben.

3.Die Butter zerlassen, Weizenmehl dazugeben, andünsten, bis es hellgelb ist. Jetzt die Broccoliflüssigkeit und die Sahne dazugeben, zum Kochen bringen, 5 Minuten kochen lassen.

4.Das Eigelb mit 2 EL Broccoliflüssigkeit verrühren und die Sauce damit verfeinern und abschmecken.

5.Nun die Schinkenwürfel unterheben, die Sauce über den Broccoli geben, mit Gouda-Käse bestreuen und in den heißen Backofen schieben. Dort bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen.

6.Dann aus dem Ofen nehmen, mit den Eierwürfeln bestreuen und sofort servieren !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Broccoli in Sahnesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Broccoli in Sahnesauce“