Muschelsuppe

30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Miesmuscheln 2 kg
Zwiebeln 2
Sellerieknolle 1 kleine
Porree 1 Stange
Möhren 2
getrocknete Chilischoten 2
Lorbeerblätter 2
Muschelgewürz 1 Tüte
Wacholderbeeren 5 zerstoßene
Maggiwürfel 1
Senfkörner,Pfefferkörner, Piment, Thymian, Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Möhren, Zwiebeln und Sellerie in kleine Stücke schneiden. Porree waschen und in Ringe schneiden. Miesmuscheln von den Bärten befreien, in kaltem Wasser durchwaschen. Die geöffneten Muscheln auf einen harten Gegenstand schlagen. Sollten sie sich nicht schließen unbedingt wegwerfen !!!

2.Soviel Wasser wie Suppe benötigt wird aufsetzen. Brühwürfel und geschnittenes Gemüse dazugeben.

3.In einem anderen Topf die restlichen Gewürze in wenig Wasser zum kochen bringen. Ein paar Minuten ausköcheln lassen und dann durch ein Haarsieb abseihen. Ist das Gemüse fast gar, den Gewürzfond dazugeben.

4.Nun nur noch die gesäuberten Muscheln hinzugeben, ca. 5-10 Minuten ziehen lassen. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, wegwerfen ! Mit einer leeren Muschel das Muschelfleisch aus den anderen Muscheln herausziehen. Das Gemüse kann ebenfalls mitgegessen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muschelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muschelsuppe“