Linsentopf mit Lammfleisch und Hühnerherzchen

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Brühe:
Lammstelze 1
Hühnerherzchen 8
Möhre geviertelt 1 kleine
Zwiebel 0,5
Pfeffer, Salz etwas
Wasser kochend 1 Liter
Außerdem:
Möhre 1 kleine
Petersilienwurzel 1 kleine
Lauchstange 1 kleine
Zwiebel gewürfelt 1 kleine
Kartoffeln 2
Öl 2 Esslöffel
Kochschinken-Würfel 70 g
Linsensuppe 1 Dose
Petersilie gehackt 1 Bund
Essig - wenn man das mag 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
4,7 g

Zubereitung

1.Das Wasser mit Pfeffer, Salz, Möhre und der Zwiebel aufkochen. Die Lammstelze und die Hühnerherzchen unter kaltem Wasser abspülen und in den Sud geben. Bei Mittelhitze etwa eine Stunde lang garen lassen, dann durch ein Sieb abgießen und die Brühe auffangen. Das Fleisch von den Knochen suchen und alles kleinschneiden.

2.Das Suppengemüse und die Kartoffeln schälen und kleinschneiden, im erhitzten Öl mit den Schinkenwürfeln kurz andünsten und dann mit so viel Fleischbrühe ablöschen, bis alles gut bedeckt ist, dann bei Mittelhitze knapp 20 Minuten durchgaren.

3.Nach dieser Zeit die Linsensuppe und das Fleisch dazugeben und noch einmal aufkochen lassen. So viel von der guten Fleischbrühe einrühren, bis der Linsentopf die erwünschte Konsistenz hat. noch einmal abschmecken (ich gebe gerne einen Esslöffel Essig als Gewürz hinein) und mit

4.Gehackte Petersilie zufügen und noch einmal abschmecken. Ich gebe gerne einen Esslöffel Essig als Gewürz hinein, das mag aber nicht ein Jeder!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsentopf mit Lammfleisch und Hühnerherzchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsentopf mit Lammfleisch und Hühnerherzchen“