Sauerkirschlimes

Rezept: Sauerkirschlimes
mal was anderes - ideal zum Aufgießen mit Sekt oder pur genießen; nicht zu penetrant fruchtig.
1
mal was anderes - ideal zum Aufgießen mit Sekt oder pur genießen; nicht zu penetrant fruchtig.
00:30
0
2910
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Glas
Sauerkirschen aus dem Glas
100 g
Zucker
150 g
Wasser
75 ml
Zitronensaft
75 ml
Kirschwasser
150 ml
Wodka oder Korn
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
644 (154)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
25,7 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkirschlimes

Beschwipste Johannisbeeren

ZUBEREITUNG
Sauerkirschlimes

1
Die Sauerkirschen (Abtropfgewicht 260 g) abtropfen lassen, fein pürrieren und durch ein Sieb passieren.
2
Die passierten Sauerkirschen mit dem Zucker, dem Wasser und dem Zitronensaft aufkochen und solange köcheln, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Anschließend abkühlen lassen.
3
Den Wodka (bzw. Korn) und das Kirschwasser zugeben und gut durchrühren. Das Kirschwasser gibt nochmal ein leckere Kirschnote. Wer nicht extra Kirschwasser kaufen will, kann es auch weglassen. Den Limes in Flaschen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

KOMMENTARE
Sauerkirschlimes

Um das Rezept "Sauerkirschlimes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung