Salzburger Nockerl

Rezept: Salzburger Nockerl
6
1
946
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Eiweiß
4
Eigelb
3 EL (gestrichen)
Mehl
80 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1603 (383)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
89,9 g
Fett
0,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Salzburger Nockerl

ZUBEREITUNG
Salzburger Nockerl

1
Den Ofen auf 200° Grad vorheizen und eine geeignete Form mit Butter einfetten.
2
Die Eiweiße mit der Prise Salz und dem Zucker cremig steif schlagen, der Eischnee sollte glänzen. Die Eigelbe dazugeben und locker mit einem Teigschaber oder Kochlöffel unter den Eischnee ziehen. Das Mehl auf die Masse sieben und vorsichtig unterheben, es soll eine luftige Masse entstehen.
3
Die Eischneemasse in die Form setzen. Die Form in den vorgeheizten Ofen stellen und 18 - 20 Minuten goldgelb backen. Die Nockerl sollten innen noch cremig sein. Die Nockerl aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestäuben und sofort servieren.

KOMMENTARE
Salzburger Nockerl

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche zubereitung, eine tolle Idee, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen für Dich, LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Salzburger Nockerl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung