Wursten: Lamm-Biltong

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Lammfleisch aus der Keule 400 g
Koriander, gemahlen 1 g
Zucker, braun 10 g
Salz 15 g
Malzessig etwas

Zubereitung

1.Es können die verschiedensten Fleischsorten Verwendung finden.

2.Für die Reifung gibt es zwei Möglichkeiten. An einem trockenen, und kühlen Ort aufhängen zum klassischen Lufttrocknen, oder aber in einer selbst gebauten "Biltongbox" trocknen, welche den vorherrschenden Temperaturverhältnissen in Südafrika näher kommt. ( Die muß ich aber erst noch bauen. )

3.Das Fleisch in 1 - 1,5 cm dicke Streifen schneiden, Fett und Sehnen entfernen. Mit dem Essig einreiben.

4.Die Gewürze mischen, das Fleisch damit bestreuen, und 12 - 24 Stunden marinieren lassen.

5.Das Fleisch nochmal mit Essig bepinseln, und an einem fliegen- und mäusesicheren Platz aufhängen. Dazu habe ich schon vor Längerem eine entsprechende Kiste gebaut, die im Gewölbekeller hängt. Momentan bei ca. 10 °C.

6.Nach 5 - 10 Tagen, je nach gewünschtem Trocknungsgrad ist das Fleisch verzehrfertig.

7.Ich war sehr positiv überrascht über den angenehm, milden Geschmack. Einfach so mal zum Knabbern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wursten: Lamm-Biltong“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wursten: Lamm-Biltong“