Apple Pancake

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig: etwas
Mehl 200 gr
Zucker 100 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Eier 2
Milch 100 ml
Salz und 1 Prise
etwas Öl für die Pfanne etwas
Füllung etwas
Apfel 1
Nutella 2 EL
Puderzucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
37,3 g
Fett
9,1 g

Zubereitung

1.Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz zu einer weißen steifen Masse schlagen. Zur Seite stellen. Eigelbe nicht wegwerfen!

2.In einer anderen Schüssel Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, 2 Eigelbe und Milch zu einem flüssigen nicht zu festen Teig mixen. Der Teig sollte vom Löffel fließen aber bitte daran denken das er nicht wie Wasser sein darf. Schön dickflüssig.

3.Jetzt erst das geschlagene Eiweiß unter den Teig heben. Eine Mini Pfanne erhitzen und aus dem Teig ca 8-10 Pancakes backen. Wenn nötig mit einem Pinsel die Pfanne mit etwas Öl bestreichen. Wenn Ihr den Teig verarbeitet habt die Pancakes zur Seite stellen.

4.Apfel entkernen und in feine Spalten schneiden. Mit dem Puderzucker in einer Pfanne kurz anbraten bis sie etwas bräune angenommen haben und mit 1 EL Wasser abschrecken. Nutella in der Mikrowelle kurz schmelzen lassen bis es flüssig geworden ist.

5.Nun nehmt Ihr euch wieder die Pancakes vor und legt den ersten Pancake als Boden auf einen Teller. Mit einem TL Nutella bestreichen und 2-3 hauchdünne Apfelspalten darauf legen. Den nächsten Pancake drauf setzten und so weiter vorgehen bis alle Pancakes verbraucht sind.

6.Als Abschluss sollte eine Pancake oben drauf sein. Das rechtliche Nutella drauf geben und schön runter laufen lassen und verteilen. Mit den restlichen Apfelspalten dekorieren. Mit den Keramikpfannen geht das super schnell und ganz ohne Öl! Verdammt lecker! Den Pancake Turm könnt Ihr jetzt wie einen Kuchen anschneiden und auf einen Teller servieren und genießen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apple Pancake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apple Pancake“