Softe Wallnuss - Haselnuss - Schokoplätzchen

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 200 Gramm
Zucker 300 Gramm
Eier 2 Stück
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 350 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
Kakaopulver schwach entölt ungezuckert (gehäufte Löffel) 2 Esslöffel
Pflanzenöl 3 Esslöffel
Haselnuss gemahlen (gehäufte Löffel) 2 Esslöffel

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/ Unterhitze (Umluft ist zu favorisieren) 2. Butter in Zimmertemperatur mit dem Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel mixen bis es eine homogene Masse ist 3. Walnüsse grob mit einem Messer auf einem geeigneten Unterlage hacken 4. Eier, Mehl, Backpulver, Kakao, gehackte Walnüsse, gemahlene Haselnüsse und das Öl in die Rührschüssel geben und unterrühren. 5. Auf einem Backblech Backpapier auflegen und mit zwei Teelöffel Teig portionieren. Die Menge pro Plätzchen sollte etwa 1,5 - 2 mal der Masse einer Haselnuss entsprechen. Die Plätzchen zerlaufen ein wenig beim Backen und gehen auf. Deshalb mit etwa rundum zwei Finger breit Platz aufbringen. Backzeit: 12 Minuten auf mittlerer Schiene

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Softe Wallnuss - Haselnuss - Schokoplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Softe Wallnuss - Haselnuss - Schokoplätzchen“