Barbarie Entenkeulen gegrillt

Rezept: Barbarie Entenkeulen gegrillt
Adventsgrillen
3
Adventsgrillen
01:00
6
12731
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Keulen von der Barbarieente
Gewürze:
0,25 Tl
Zimt, wer das nicht so mag, nimmt weniger
1
Orange, der Saft wird benötigt
2 Prisen
Sal de Flor Orange
2 Prisen
Sal de Flor Rosmarin
0,25 Tl
Wildgewürz
1 Tl
Orangenfruchtfleisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Barbarie Entenkeulen gegrillt

Gewürzmarinade- Gewürzöl Piri-Piri

ZUBEREITUNG
Barbarie Entenkeulen gegrillt

1
Die Gewürze mit dem Saft gut miteinander vermischen und die Keulen damit einpinseln. Mindestens 24 Stunden darin liegen lassen.
2
Wir haben bei etwa 179 Grad indirekt 50 Minuten gegrillt. Natürlich geht das auch im Backofen.
3
Dazu passt eine Folienkartoffel mit einem schönen Dip.

KOMMENTARE
Barbarie Entenkeulen gegrillt

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
so eine tolle Zubereitung von dir und eine ganz tolle Rezeptur - gerne, verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen von uns, LLG Detlef und Moni.
Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Orange, Zimt und Rosmarin zu Entenkeule - fantastico!!! :-) LG Andrea
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Liest sich richtig lecker, tolle Marinade, und auch die Idee mit dem Adventsgrillen find ich super, dafür 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Die Keulchen sind ganz toll mariniert , so eine schön gegrillte Keule hätte ich jetzt auch gern auf dem Tisch:-) GvlG*****Noriana
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Echt lecker.....LG Sybille!
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Das stelle ich mir sehr lecker vor...5**** LG Andy

Um das Rezept "Barbarie Entenkeulen gegrillt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung