Suppen und Eintöpfe: Feine Fischsuppe

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fenchelknolle 100 g
Möhren 100 g
Porree frisch 50 g
Knoblauchzehen 2 Stk.
Rapsöl 2 EL
Fischbrühe 1 l
Fischfilet frisch 500 g
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Cayennepfeffer etwas
Garnelenfleisch 100 g
Weißwein trocken etwas
Dill gehackt etwas

Zubereitung

1.Zuerst das Gemüse putzen, waschen und abtropfen lassen und alles in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.

2.Das Öl im Topf erhitzen und den Knoblauch und das vorbereitet Gemüse darin kurz andünsten, mit der Fischbrühe ablöschens Gemüse ca. 10 min bei mittlerer Hitze gar köcheln lassen.

3.Das Fischfilet, je nach Wahl, unter fließendem kalten Wasser abbrausen, trockentupfen und noch vorhanden Greten entfernen. Das Fischfilet in Mundgerechte Würfel schneiden und in die Fischbrühe geben, offen ca. 10 min bei schwacher Hitze gar ziehen lassen. Die Fischsuppe mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

4.Das Garnelenfleisch unter fließendem kaltem Wasser abbrausen, abtropfen lassen und in die Suppe geben und kurz mit köcheln lassen. Alles mit trockenen Weißwein abschmecken.

5.Die Fischsuppe auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit den frisch gehackten Dill bestreut servieren. Als Beilage eignet sich sehr gut frisches Baguette oder auch Stangenweißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen und Eintöpfe: Feine Fischsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen und Eintöpfe: Feine Fischsuppe“