Hähnchenkeulchen

Rezept: Hähnchenkeulchen
schön zitronig... aber nicht sauer
0
schön zitronig... aber nicht sauer
00:35
2
596
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hähnchenunterkeulen
1
Zitrone
1 EL
Rapsöl
Kräutersalz
Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
25,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenkeulchen

ZUBEREITUNG
Hähnchenkeulchen

1
4 breite aber dünne Streifen Zitronenschale runterschneiden.
2
Die Streifen unter die Haut der Hähnchen schieben.
3
Die Beine in Rapsöl anbraten, mit Kräutersalz würzen. Hitze reduzieren.
4
Die Zitrone auspressen und nach und nach den Saft über die Hühner geben.
5
Etwas Wasser in die Pfanne geben, die Beine immer wieder wenden. Die Pfanne sollte nicht komplett trocken laufen.
6
Vor dem Servieren die Zitronenschale entfernen und mit Pfeffer würzen.

KOMMENTARE
Hähnchenkeulchen

Benutzerbild von mimi
   mimi
Klingt fruchtig und lecker! 5 Sternchen und ein lieber Gruß von mimi
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Raffiniert und lecker! Eine prima Idee und wunderbar zubereitet. 5* und LG.

Um das Rezept "Hähnchenkeulchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung