Haselnuß-Rauten

Rezept: Haselnuß-Rauten
vorsicht Suchtgefahr!
6
vorsicht Suchtgefahr!
01:25
2
1034
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
geröstete Haselnüsse
75 gr.
Butter
180 gr.
Zucker
1 Prise
Salz
Zitronenschale
2
Eier
1 TL
Zimt
1 Msp.
Nelken
50 gr.
gemahlene Haselnüsse
250 gr.
Mehl
Eigelb zum Bestreichen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1745 (417)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
70,5 g
Fett
12,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Haselnuß-Rauten

Mudzige Plätzchen
Schoko-Brot ich habs geschafft meine Ersten dieses Jahr
Weihnachtsbäckerei-Mandel-Vanille-Bögen

ZUBEREITUNG
Haselnuß-Rauten

1
Das Fett, den Zucker und die Eier schaumig schlagen.
2
Gewürze, gemahlene Haselnüsse und Mehl dazugeben und alles zu einem festen Teig verarbeiten, ganz zum Schluß vorsichtig die gerösteten Haselnüsse unterheben.
3
Den Teig kalt stellen und dann ca. 1 cm dick auswellen.
4
1 cm dicke Streifen schneiden und die Enden schräg abschneiden, damit Rauten entstehen.
5
Auf ein Backblech setzen und mit Eigelb bestreichen.
6
Mit Ober-/Unterhitze bei 200°C 15 Minuten backen.

KOMMENTARE
Haselnuß-Rauten

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die mag ich sehr. Hast lecker gebacken. LG. Dieter
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ich fange schon mal an, bevor die anderen alle kommen ;-) Lg und einen schönen 2.Advent Manu

Um das Rezept "Haselnuß-Rauten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung