Kerniger Pausensnack

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Äpfel frisch Boskop oder Andere 500 Gramm
Weizenmehl 150 Gramm
Haferflocken kernig 100 Gramm
Backpulver 2,5 Teelöffel
Butter 90 Gramm
Zucker 70 Gramm
Eier Freiland 3 Stück
Zitronenschale gerieben unbeh. 0,5 Stück
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Orangensaft frisch gepresst 4 EL

Zubereitung

1.Äpfel waschen, vierteln, entkernen und mit der Schale grob raspeln. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Muffinblech mit Backförmchen bestücken. Mehl, Backpulver und Haferflocken mischen.

2.Butter mit Zucker schaumig schlagen. Zitronenschale, Zitronen,-u.Orangensaft zugeben, kurz unterrühren. Die Eier im wechsel mit der Mehlmischung unterrühren. Die geriebenen Äpfel (evtl. etwas Saft abgießen) dazugeben und verrühren.

3.Den Teig in die Förmchen füllen und ca. 25-30 Minuten backen. Gibt ca. 36-40 Muffins.

4.Auskühlen lassen und geniessen. Gutes Gelingen und guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kerniger Pausensnack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kerniger Pausensnack“