Tina's würziges Knäckebrot

Rezept: Tina's würziges Knäckebrot
Gesund und super knusprig
11
Gesund und super knusprig
01:30
4
2690
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 Gramm
Dinkelmehl
150 Gramm
Haferflocken
50 Gramm
Sonnenblumenkerne
50 Gramm
Kürbiskerne
50 Gramm
Sesam
50 Gramm
Leinsamen
700 ml
Wasser lauwarm
1 Teelöffel
Knoblauchöl oder Oliven-Sonnenblumen etc je nach Geschmack
1,5 Teelöffel
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Paprika edelsüss nehme auch gerne das Rauchpaprika
zum Bestreuen
Frischer Rosmarin, Mohn, Röstzwiebeln, Schwarzkümmel, Kümmel
Käse ob Gouda oder Parmesan jeder nach seinem Geschmack
0,25 Würfel
Hefe oder 1/2 Teelöffel Trockenhefe
1 Teelöffel
Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
11,2 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tina's würziges Knäckebrot

S C H L E M M E R B A Q U E T T E

ZUBEREITUNG
Tina's würziges Knäckebrot

1
Das Mehl mit den Haferflocken und den Körnern mischen. Lauwarmes Wasser mit der Hefe und einer Brise Zucker auflösen und zu dem Mehl/Körnergemisch geben. Öl dazu geben und würzen. Dann mindestens 15-30 Minuten an einem warmen Ort quellen lassen. Die Masse dann auf 3 Backbleche verteilt (mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegt) ausstreichen und nach Geschmack mit weiteren Körnern, Kräutern, Käse, Röstzwiebeln etc. bestreuen. Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorgeheizen - die Bleche für da 10 Minuten backen, rausnehmen und in Stücke teilen, dann die Temperatur auf 140 Grad reduzieren und für ca 50 Minuten mit einem eingeklemmten Kochlöffel trocknen lassen. Nach der Hälfte der Zeit nehmen ich die Bleche raus und trenne und wende die Stücke. Nach dem Auskühlen in einer Blechdose aufbewahren!
2
Zum Verschenken: Die Mischung in ein schönes Glas geben und verschenken (in dem Fall nehme ich natürlich Trockenhefe) - siehe Letztes Foto

KOMMENTARE
Tina's würziges Knäckebrot

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Köstlich.
Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Das sieht ja lecker aus!
Benutzerbild von makei1412
   makei1412
ja das schmeckt auf ohne Belag - einfach so zu knappern. Seit ich es ausprobiert und immer wieder leicht verändert habe. Jetzt bin ich zufrieden und kann nciht mehr aufhören zu knappern. Auch meinen Testesser sind alle sehr begeistert und verlangen nach mehr
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Eine Lecker-Knusprige Idee ! 5 ***** LG Gabi

Um das Rezept "Tina's würziges Knäckebrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung