Roulade mit Klösse und Rotkraut

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindfleischroulade 2 Stück
Senf mittelscharf etwas
Zwiebeln geschnitten etwas
fetten Speck in Streifen lang etwas
Gurken aus dem Glas lang geschnitten etwas
Gewürze: etwas
Salz und Pfeffer etwas
Chili aus der Mühle etwas
Paprikapulver etwas
Soßenbinder oder anderes etwas

Zubereitung

1.Rouladen bissel auskloppen,mit den Senf bestreichen, Salz,Pfeffer,Chili und Paprika bestreuen,kann man auch Wurst oder anderes rein wickeln, Zwiebeln geschnitten,den Speck und Gurken mit rein und zusammenwickeln.Mit Nadeln fest stecken und von alle Seiten braten. Wasser oder Rindsbrühe drauf füllen und dann die Rouladen weich kochen.Vieleicht mus mal Wasser oder Brühe nachge-

2.füllt werden.Wenn die Rouladen gar sind die Soße entweder mit Binder binden oder ich lege beim braten immer eine oder zwei Möhren rein und die verdrücke ich zum binden der Sosse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Roulade mit Klösse und Rotkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Roulade mit Klösse und Rotkraut“