rosenkohl

Rezept: rosenkohl
lecker als gemüsebeilage zu fast allem
2
lecker als gemüsebeilage zu fast allem
00:25
1
527
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Rosenkohl frisch
100 ml
Sahne 30% Fett
50 Gramm
Schmelzkäse
muskat,salz
heller sossenbinder
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
7,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
rosenkohl

kartoffelsalat - - meiner II
Johannisbeerflecken
geischtles GRUSCHDEL

ZUBEREITUNG
rosenkohl

1
rosenkohl von den äusseren blättern lösen.strunk etwas abschneiden und kreuzweise einritzen.
2
rosenkohl mit ca. 1l wasser aufkochen und 10-15min. im offenen topf lsieden lassen.(ohne deckel bleibt der rosenkohl schön grün.
3
rosenkohl abgiessen .vom kochwasser 1/4l auffangen.sahne käse und gewürzr zufügen.mit sossenbinder etwas binden.
4
sosse über den rosenkohl geben .schmeckt durch den käse wirklich lecker.

KOMMENTARE
rosenkohl

Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Und was gibt es dazu.?LG Bern d 5 *****

Um das Rezept "rosenkohl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung