Rosenkohl überbacken

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rosenkohl 1 kg
Sahne Schmelzkäse 1 Päckchen
Brühe gekörnt etwas
Reibekäse 1 Päckchen

Zubereitung

1.Rosenkohl putzten und bissfest garen. Das Kochwasser nicht wegschütten sonder für die Soße nutzten. Den Rosenkohl in eine Auflaufform geben.

2.ca. 200ml von dem Kochwasser aufkochen, etwas Brühe dazu geben und den Schmelzkäse darin auflösen, nach Geschmack noch einen Schuß Sahne dazu geben. Alles über den Rosenkohl geben und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad knusprig goldbraun überbacken!

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl überbacken“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl überbacken“