Schwein: Marinierte Medaillons

Rezept: Schwein: Marinierte Medaillons
mit Sojasauce
4
mit Sojasauce
00:55
0
1072
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
Schweinemedaillons, je 60 g
4 EL
Sojasauce
150 ml
Reiswein
80 g
Butter
100 g
Schlagsahne
1 großes
Eigelb
2 Msp
Salz
1 Msp
Pfeffer aus der Mühle weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
28,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwein: Marinierte Medaillons

Chinapfanne Hähnchenbrust-Stücke mit Gemüsebouquet und Ingwer

ZUBEREITUNG
Schwein: Marinierte Medaillons

1
Die Schweinemedaillons leicht platt drücken.
2
Reiswein und Sojasauce vermischen und die Medaillons für 2 Stunden darin marinieren. Ab und zu wenden !
3
Danach aus der Marinade nehmen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und in heißer Butter saftig braten. Anschließend warm stellen.
4
Den Bratensatz mit der Marinade ablöschen und verkochen lassen.
5
Zuletzt die Schlagsahne darunterheben und nochmals abschmecken.
Hinweis:
6
Nicht mehr kochen lassen !
Serviervorschlag:
7
Die Sojasauce extra zu den Medaillons reichen.

KOMMENTARE
Schwein: Marinierte Medaillons

Um das Rezept "Schwein: Marinierte Medaillons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung