Apfel - Tarte

2 Std 40 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mürbeteig :
Mehl gesiebt 200 g
Zucker 80 g
Butter zimmerwarm 80 g
Ei 1 Stk.
fetten :
Margarine etwas
Creme :
Quark Magerstufe 500 g
Schmand 200 g
Ei 1 Stk.
Vanillepuddingpulver 1 Esslöffel
Zitronensaft 1 Esslöffel
Belag :
Äpfel Elstar 3 Stk.
Zitronensaft etwas
Rosinen 1 Esslöffel
Walnüsse europäisch 3 Stk.
Abglänzen :
Aprikosenmarmelade 0,5 Glas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1004 (240)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
25,3 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

Mürbeteig :

1.Alle Zutaten schnell miteinander verkneten. Teig ca. 30 Min ruhen lassen.

Kuchenblech :

2.einfetten, den Teig gleichmäßig darauf verteilen.

Creme .

3.Quark, Schmand, Ei, Puddingpulver Zitronensaft zusammen rühren. Auf dem Boden verteilen.

Äpfel : ungeschält !!

4.Waschen, trocknen. Kerngehäuse ausstechen, ( Nicht schälen ) Äpfel in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden + von außen nach innen auflegen. Jede Scheibe gleich mit Zitronensaft besprühen.

Rosinen :

5.In die Apfelscheiben je 2 Rosinen geben.

Walnüsse :

6.Schälen, halbieren, in die Zwischenräume legen. Backen bei 160 °C ca.40 Min.

7.In der Form auskühlen lassen.

Abglänzen :

8.Aprikosenmarmelade heiß machen mit dem Pinsel ,sauber und gleichmäßig bestreichen.

9.Am Besten 1/2 Tag ruhen lassen. Ich wünsche gutes Gelingen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Tarte“