Aus fremden Küchen: nordische Spezialität mit Kartoffelsalat

50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Dorchfilet 5 Stücke
Zitronenpfeffer 1,5 TL
Salz 0,5 TL
Butter 150 g
Semmelbrösel 6 EL
Eigelb 3 Stück
Mehl 3 EL

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Dorschfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in 5 Stücke schneiden, mit Salz und Zitronenpfeffer bestreuen.

Zubereitung:

2.Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Eier aufschlagen und verquirlen.

3.Das Fischfilet zuerst in Mehl, dann in den aufgeschlagenen Eiern und zuletzt in Semmelbrösel wenden.

4.Die Fischstücke von beiden Seiten goldgelb anbraten und heiß mit Zitronenscheiben anrichten.

Tipp:

5.Dazu schmeckt Kartoffelsalat sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aus fremden Küchen: nordische Spezialität mit Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aus fremden Küchen: nordische Spezialität mit Kartoffelsalat“