Forelle aus dem Kräutersud

Rezept: Forelle aus dem Kräutersud
0
2
472
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Regenbogenforellen frisch
250 ml
Weißwein
400 ml
Gemüsebrühe
1
gespickte Zwiebel
1
Karotten
1 stck
Sellerie frisch
50 gr
Kräuter gemischt
Saft einer Zitrone
Worcestercause Salz Pfeffer
100 gr
Creme double
Speisestärke zum binden
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
163 (39)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
1,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Forelle aus dem Kräutersud

ZUBEREITUNG
Forelle aus dem Kräutersud

1
forellen mit zitronensaft worcestersauce salz und pfeffer würzen im kühlschrank 10-15 min.ziehen laßen
2
den weißwein und die gemüsebrühe mit der gespickten zwiebel zum kochen bringen karotten und selleriewürfel dazugeben und 4-5 min.ziehen laßen.
3
die forellen in den sud legen und bei mäßiger hitze 12-15 min.ziehen laßen herausnehmen und warm stellen.
4
400 ml sud abmessen die gehackten kräuter untermischen mit creme double in einen topf geben zum kochen bringen und mit speisestärke binden mit zitronensaft worcestersauce salz und pfeffer abschmecken.die fertige souße zu den forellen reichen

KOMMENTARE
Forelle aus dem Kräutersud

   frisco323
klasse Rezept sowas mag ich 5*
Benutzerbild von saartania
   saartania
Liest sich gut.Kommt in mein Kochbuch.Danke! ***** dafür

Um das Rezept "Forelle aus dem Kräutersud" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung