Forelle aus dem Kräutersud

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Regenbogenforellen frisch 4
Weißwein 250 ml
Gemüsebrühe 400 ml
gespickte Zwiebel 1
Karotten 1
Sellerie frisch 1 stck
Kräuter gemischt 50 gr
Saft einer Zitrone etwas
Worcestercause Salz Pfeffer etwas
Creme double 100 gr
Speisestärke zum binden etwas

Zubereitung

1.forellen mit zitronensaft worcestersauce salz und pfeffer würzen im kühlschrank 10-15 min.ziehen laßen

2.den weißwein und die gemüsebrühe mit der gespickten zwiebel zum kochen bringen karotten und selleriewürfel dazugeben und 4-5 min.ziehen laßen.

3.die forellen in den sud legen und bei mäßiger hitze 12-15 min.ziehen laßen herausnehmen und warm stellen.

4.400 ml sud abmessen die gehackten kräuter untermischen mit creme double in einen topf geben zum kochen bringen und mit speisestärke binden mit zitronensaft worcestersauce salz und pfeffer abschmecken.die fertige souße zu den forellen reichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle aus dem Kräutersud“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle aus dem Kräutersud“