Zwiebelkuchen mit Speck

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 24 Personen
Mehl 400 Gramm
Quark 200 Gramm
Milch 6 EL
Öl 8 EL
Ei 1
Backpulver 1 Päckchen
Backpulver 2 TL (gestrichen)
Salz 1 TL (gestrichen)
Schinkenspreck mager 400 Gramm
Zwiebeln 1 kg
Sahne, sauer 400 Gramm
Eier 3
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Mehl, Quark, Milch, Öl, Ei, Backpulver und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Ausrollen, auf ein Blech mit Backpapier geben.

2.Speck ohne Fett auslassen, Zwiebeln in feine Ringe geschnitten zugeben und anschwitzen. Auf den Teig geben. Saure Sahne, Eier und Salz vermengen und darüber gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 25 - 30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebelkuchen mit Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebelkuchen mit Speck“