Gurkenbecher mit Käsemousse und Speck

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Salatgurke 1
Speck durchwachsen 6 Scheiben
Roquefort 125 Gramm
Frischkäse 125 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Frühlingszwiebel,in Streifen geschnitten 1

Zubereitung

1.Gurkenbecher:Gurke in 20 Stücke schneiden und mit einem Löffel das weiche Innere herausnehmen.

2.Backofen auf 180° vorheizen.Den Speck auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und in 15 Minuten goldbraun und knusprig backen.Auf Küchenpapier abtropfen lassen und in kleine Dreiecke schneiden.Käsesorten zu einer glatten Paste verrühren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Die Mousse in einen Spritzbeutel füllen und in die Gurkenbecher spritzen.Mit

3.knusprigen Speckstückchen belegen und mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gurkenbecher mit Käsemousse und Speck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gurkenbecher mit Käsemousse und Speck“